Changelog #10 vom 01.12.2019, 16:00 Uhr

  • styleLogo-4fca0210d8dd5d4af0151581cfc7b55113972ba2.png

    Changelog - Update 1.0.5


    Hallo,

    folgendes Update haben wir für euch vorbereitet:

    • Der Loot von den Mülltonnen wurde angepasst. Man bekommt nun deutlich weniger Drogen und Materialien, dafür aber mehr Geld
    • Bestimmte Befehle wurden aus dem AntiSpam System rausgenommen (/fish, /eat, /usedrugs, /motor, ...)
    • Wenn ein Cop einen Spieler arrestet werden dort nicht mehr die Coins angezeigt sondern wieder das Geld/EP
    • Es gibt keinen maximalen Busfahrerskill mehr, dieser zählt nun bis ins unendliche
    • Bei der Übernahme von Restaurantketten wird in /showres der aktuelle Verdienst angezeigt
    • Die Fahrzeuglackiererei-Range wurde vergrößert, so ist es nun deutlich einfacher dort auch Helis zu lackieren
    • Sollte ein Mitglied der SanNews den AirDrop haben so kann er nun auch gefunden werden
    • Es ist nun möglich mehr als einen Zollpass zu besitzen, dieser ist bis zu einem Jahr stackbar
    • /vest wurde entfernt und dafür /zivil eingefügt, dabei wird die Weste entfernt und getötete Verbrecher landen nicht mehr im Knast
    • Die globalen Arrestmeldungen sind nun mit /tog -> Polizeifunk abschaltbar
    • Im /tv wird dem Teammitglied nun auch der Packetloss angezeigt
    • Piloten erhalten nun auch den Jobbonus und Archivements
    • Die Einnahmen der 24/7 BIZ waren in Vergangenheit nicht korrekt, diese wurden nun angepasst
    • Am Busbahnhof in Los Santos gab es eine verbuggte Mülltonne, diese ist nun nicht mehr vorhanden
    • Die Killmeldung wird nun nur noch angezeigt, wenn der getötete unter Level 8 ist
    • Die Meldung am Zoll wird ebenfalls nur noch angezeigt, wenn der Spieler unter Level 8 ist
    • Matstransporte können nun von jedem, ausgenommen Cops, ausgeraubt werden
    • Sanitäter müssen nun mit Hilfe von Drogen selber ihre Erste-Hilfe Pakete herstellen
    • Teammitglieder haben nun die Möglichkeit einen Serverseitigen Nametag zu aktivieren (AdminOn und im TV)
    • Neues Gangfightgebiet ("Lost Islands") - Mapping von Leon_Young  


    Folgendes wurde ebenfalls umgesetzt:

    /Report [Spieler/ID]

    • Zur Meldung eines Cheatverdachts & Anforderung einer Aufnahme
    • Der gemeldete Spieler bekommt im Chat die Meldung „Jemand hat bei dir einen Cheatverdacht. Wenn möglich, speicher eine Aufnahme.“ (Der Text sollte nur eine Zeile lang sein, angemessene Farbe vllt rot/gelb)
    • Supporter+ & Overwatch bekommen eine Meldung „Spieler1 meldet Spieler2 wegen Cheating“
    • Ab Level 3 verwendbar, da es für Fraktionen gedachte ist. Sonstige Cheater Meldungen kommen in den /a
    • Befehl nur alle 60s verwendbar, gegen Abuse/Spam


    /Togreport

    • Befehl für die Administration
    • Deaktiviert die Reportmeldungen für sich
    • Nach Relog wieder an


    Ebenfalls wurden noch ein paar kleinere Änderungen durch Ness vorgenommen, welche allerdings nicht weiter dokumentiert sind.


    Liebe Grüße

    RPG-City Team

  • Patch 03.12.2019 - 06:00 Uhr


    • Der Lotto-Gewinner wird nun wieder richtig angezeigt (änderung von Ness)
    • Der Sanitäter Leader kann sich nun auch Erste-Hilfe Pakete herstellen
    • Die Erste-Hilfe Pakete werden beim Verkauf nun richtig abgezogen
  • Wartungsarbeiten 02.12.2019 - 22:00 Uhr


    Ein Fehler im Adventskalender wird behoben, bei dem manche Spieler einen zu hohen Multiplikator (über 24) haben. Der Server muss dafür für wenige Sekunden ausgeschaltet werden.

    Bitte ausschließlich bei Anliegen, welche nur von einem Projektleiter geklärt werden können, melden.

    Die Bearbeitung kann aufgrund des aktuellen Aufkommens bis zu 24 Stunden andauern.

  • Die Wartungsarbeiten wurden beendet.


    Das Türchen sowie der Multiplikator von jedem Spieler, der sich seit gestern eingeloggt hat, wurde auf 2 gesetzt. Das Problem wurde behoben, der Kalender zählt nun richtig die Tage.

    Bitte ausschließlich bei Anliegen, welche nur von einem Projektleiter geklärt werden können, melden.

    Die Bearbeitung kann aufgrund des aktuellen Aufkommens bis zu 24 Stunden andauern.