Ankündigung Regelwerk | Ankündigungen und Neuerungen

Information: Gäste haben nur einen eingeschränkten Zugriff auf das Forum. Dies betrifft insbesondere die sichtbaren Foren. Du kannst dir einen Forenaccount im Control Panel erstellen.

Als Gast kannst du dennoch einen Entbannantrag erstellen. Sobald du einen Thread erstellst, muss dieser manuell von einem Moderator freigegeben werden, vorher ist der Antrag für dich nicht sichtbar (also keine Panik, wenn eine Fehlermeldung erscheint).

Regelwerke und Richtlinien der Regierung (Beamtenregelwerk, Straßenverkehrsordnung..) findest du unter diesem Link.

  • Regelwerk | Ankündigungen und Neuerungen

    ​Regelwerk | Ankündigungen und Neuerungen


    Liebe Spieler,

    hier findet ihr das Serverregelwerk: guidelines.rpg-city.de/serverRules/aktuell/
    Fragen zu Regeln oder Lücken könnt ihr gerne hier nennen: Server | Unklare Regeln (Klick).

    Ankündigungen und Neuerungen werden hier bekannt gegeben.

    Viele Grüße
    Alva
    Kontaktiere mich bitte nur bei Anliegen, welche ausschließlich von der Projektleitung gelöst werden können.
  • 17.12.2014

    7. (Bugs / Programmierfehler)
    • 8. Das Einsteigen in ein Fahrzeug ohne Fahrer mit der Absicht, dem Fahrzeug und dessen Inhaber Schaden zuzufügen (beispielsweise den Fuhrpark einer Fraktion zu beschädigen).

    Viele Gangs/Mafien melden uns in letzter Zeit, dass deren Fuhrpark -vor allem Helikopter- von Spielern manipuliert werden, so dass diese nicht mehr verwendet werden können.

    Die Sanktion erhält der Spieler, der dem Fahrzeug den Schaden zugefügt hat.
    Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann.

    AKTUELL KEINE SUPPORT ANFRAGEN PER PN, DIESE WERDEN IGNORIERT.
  • 27.01.2015

    Grundlegendes zu Cheaterbeschwerden:
    • Ab sofort werden nur noch unbearbeitete Videos akzeptiert. Dies gilt insbesondere für jegliche Musik (bei dieser glorreichen musikalischen Auswahl wird man ja wahnsinnig).
    • Zusätzlich haben wir keine Lust, uns euren Ghetto-Slang im TS oder ähnlichem anzuhören, das heißt konkret, dass ihr jegliche Beleidigungen und asozialen Umgangston zu unterlassen habt.
    ​Danke!
    Kontaktiere mich bitte nur bei Anliegen, welche ausschließlich von der Projektleitung gelöst werden können.
  • 01.02.2015

    12. Regeln für Fraktionsleiter

    10. Leader die vor ihrer Kündigung den Fuhrpark der Fraktion auflösen erhalten eine permanente Leadersperre, die auch Accountübergreifend ist. Der Schaden wird dann von der Administration erstattet. (abhängig von der Höhe des Schadens)
  • 17.03.2015

    guidelines.rpg-city.de/serverR…/#VerboteneModifikationen

    Veränderung des Deathicons:
    1. Das veränderte Icon darf die originale Größe nicht um mehr als 50% überschreiten.
    2. Beleidigende Deathicons sind verboten.
    3. Stark auffällige Farben und Veränderungen, die es ermöglichen, ein Icon aus größerer Distanz schneller und leichter wahrzunehmen, sind ebenfalls verboten (beispielsweise grelle Signalfarben).

    Sanktionen:
    Beleidigendes Deathicon: Strafe nach Paragraph "Gegenseitiger Umgang".
    Sonstige verbotene Änderungen am Deathicon: Verwarnung. Wird das Icon nicht entfernt droht eine permanente Sperre.
    Kontaktiere mich bitte nur bei Anliegen, welche ausschließlich von der Projektleitung gelöst werden können.
  • 18.03.2015

    Innerhalb von 6 Wochen

    ensaralva schrieb:

    Freezy wurde als Grove Street Leader entlassen.

    ensaralva schrieb:

    Giovanni.Cassano und Felipe_Vallejo wurden als Leader entlassen. Genauere Informationen findet ihr hier:

    Leader | Untersuchungen vom 06.03.2015

    ensaralva schrieb:

    ClepToManix und Sylvester.Stallone werden als Leader entlassen.

    Luke_Caruzo schrieb:

    Simba_Shakuzi als Yakuza Leader entlassen, da permanent gesperrt

    ensaralva schrieb:

    Lukas_Jones als Ballas Leader entlassen, da permanent gesperrt.


    Tom.Riddle wird als Russen Leader entlassen, da die Fraktion inaktiv ist.

    Anthony_Wright als Triaden Leader entlassen, da während eines laufenden Gangfights Leute invitet wurden.


    guidelines.rpg-city.de/serverR…#RegelnfürFraktionsleiter
    13. Sollte ein Leader administrativ entlassen oder gesperrt werden, wird eine Gebühr fällig. Die Strafe beträgt 3.000.000$ und wird administrativ entzogen. Dies gilt accountübergreifend.

    Das Erstellen eines neuen Accounts wird einem nicht helfen, Täuschungsversuche (beispielsweise neuen Account erstellen, Strafe erhalten, noch einen neuen Account erstellen) führen zu einer permanenten Sperre aller Accounts.
    Kontaktiere mich bitte nur bei Anliegen, welche ausschließlich von der Projektleitung gelöst werden können.
  • 05.07.2015

    Ensar307 schrieb:

    [..]


    Zur Information(Änderung):
    Das Memberlimit für Fraktionen wurde nun auf 25 Spieler runtergesetzt. Alle Leader haben bis morgen um 18 Uhr Zeit sich an das Limit zu halten.


    Kontaktiere mich bitte nur bei Anliegen, welche ausschließlich von der Projektleitung gelöst werden können.
  • 25.07.2015

    3. Beamte dürfen gegenüber allen Spielern auf der Fahndungsliste die notwendige Gewalt ausüben, um diese zu verhaften oder situationsbedingt zu töten. Angriffe auf Beamte sind nur gestattet, sofern sie diejenige Person verhaften wollen oder wenn man als Mitglied einer Gang, Mafia oder als Hitman bereits Wanteds hat.

    Gilt nun auch wieder für Hitmen. Es ist nicht tragbar, dass Beamte hinter einem herfahren dürfen und unbegrenzt auf den richtigen Moment warten können, um einen anzugreifen.
    Kontaktiere mich bitte nur bei Anliegen, welche ausschließlich von der Projektleitung gelöst werden können.
  • 09.08.2015

    6. Deathmatch in No-DM-Zonen (auf der Karte rot markiert) ist verboten. Der Tunnel unter der Stadthalle zählt nicht zur No-DM-Zone. Flüchtet ein Spieler in eine dieser Zonen, ist weiterer Beschuss gestattet (Videobeweis muss vorhanden sein). Eine Ausnahme gilt für Polizeibeamte. Bei Beschuss darf sich der Beteiligte dennoch wehren (verhältnismäßig, keiner der beiden Spielern darf dann eine Beschwerde erstellen, entsprechende Beweise müssen vorhanden sein).

    In einer No DM Zone gilt ab sofort auch die 3 Schläge-Regel.
  • 28.08.2015

    14. Vertragsfristen dürfen nicht länger als einen Monat laufen. Die einzige Außnahme bildet eine Erlaubnis eines Teammitgliedes.
    Verträge die gegen diese Regel verstoßen werden als nichtig (ungültig) erklärt und nicht weiterhin beachtet.


    Diese Regel gilt selbstverständlich erst ab jetzt. Alle vorherigen Verträge mit einer längeren Laufzeit können dennoch gegebenenfalls als nichtig erklärt werden, wenn die Frist unverhältnismäßig groß ist.
  • 11.09.2015

    10. Unrealistisches Verhalten


    12. Das Tazern ist während einer aktiven erlaubten Kampfhandlung verboten. Eine Kampfhandlung endet, wenn der Angreifer 10 Sekunden oder länger nicht angegriffen hat.


    Die Regel gilt nicht rückwirkend; es galt die vorherige, allgemeine "Ausnutzung der Fraktions-Rechte" Regel. Jedoch hat die Projektleitung beschlossen; alle Verwarnungen wegen "Buguse: Tazer im Kampf" zu entfernen, wenn der betroffene nachweisen kann, dass die dementsprechende Kampfsituation für mindestens 15 Sekunden unterbrochen war.
    Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann.

    AKTUELL KEINE SUPPORT ANFRAGEN PER PN, DIESE WERDEN IGNORIERT.
  • 14.09.2015

    guidelines.rpg-city.de/serverR…#UnrealistischesVerhalten

    1. Offline-, Escape-, Desktop-, Interior- (abschließbares Interior, auch wenn die Tür geöffnet ist) und Selbstmordflucht, um einer unangenehmen Situation zu entgehen.

    wird zu

    1. Offline-, Escape-, Desktop-, Interior (egal welches Gebäude)- und Selbstmordflucht, um einer unangenehmen Situation zu entgehen. Das Betreten eines Gebäudes während eines aktiven Kampfes ist untersagt. Als Gebäude werden Interior und ggf. zugehörige, vollständig abgegrenzte Komplexe bezeichnet. Ein Kampf endet, wenn der Angreifer 10 Sekunden lang nicht mehr angegriffen hat.
    Kontaktiere mich bitte nur bei Anliegen, welche ausschließlich von der Projektleitung gelöst werden können.
  • 15.09.2015

    cs_ schrieb:

    25.07.2015

    3. Beamte dürfen gegenüber allen Spielern auf der Fahndungsliste die notwendige Gewalt ausüben, um diese zu verhaften oder situationsbedingt zu töten. Angriffe auf Beamte sind nur gestattet, sofern sie diejenige Person verhaften wollen oder wenn man als Mitglied einer Gang, Mafia oder als Hitman bereits Wanteds hat.

    Gilt nun auch wieder für Hitmen. Es ist nicht tragbar, dass Beamte hinter einem herfahren dürfen und unbegrenzt auf den richtigen Moment warten können, um einen anzugreifen.

    Regel wird widerrufen und ist ab sofort im Ursprung gültig.
    Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann.

    AKTUELL KEINE SUPPORT ANFRAGEN PER PN, DIESE WERDEN IGNORIERT.
  • Regelwerk schrieb:

    Alle Arten von Modifikationen, welche dem Spieler einen unfairen Vorteil verschaffen, gelten als Cheats und sind daher verboten.
    Dazu zählen natürlich auch Bots, die im Live-Auktionshaus automatisch für euch bieten.
    Spieler, die solch einen Bot/Script verwenden bleiben in Zukunft permanent gesperrt.