Vorschlag für das FBI/LSPD

    • Zivilisten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Information: Gäste haben nur einen eingeschränkten Zugriff auf das Forum. Dies betrifft insbesondere die sichtbaren Foren. Du kannst dir einen Forenaccount im Control Panel erstellen.

    Als Gast kannst du dennoch einen Entbannantrag erstellen. Sobald du einen Thread erstellst, muss dieser manuell von einem Moderator freigegeben werden, vorher ist der Antrag für dich nicht sichtbar (also keine Panik, wenn eine Fehlermeldung erscheint).

    Regelwerke und Richtlinien der Regierung (Beamtenregelwerk, Straßenverkehrsordnung..) findest du unter diesem Link.

    • Vorschlag für das FBI/LSPD

      Einführen? 108
      1.  
        Nagelbänder ja (64) 59%
      2.  
        Wantedliste fürs SAPD ja (58) 54%
      3.  
        Wantedliste fürs SAPD nein (48) 44%
      4.  
        Nagelbänder nein (39) 36%
      Ich habe 2 Vorschläge, die für die Fraktionen umgesetzt werden sollten.

      Der erste Vorschlag betrifft nur das SAPD:

      Das SAPD hat bis heute keine Wantedliste, was ich persönlich nicht für gerechtfertigt halte.

      Das FBI sieht nur Verbrecher, die 6 oder mehr Wanteds haben, aber deckt das Spektrum von 1-4 nicht ab. Es wäre nur fair, wenn das PD, welches natürlich unter dem FBI steht, wenigstens die Chance hat, die kleinen Fische zu fangen.

      Der 2. Vorschlag betrifft beide Staatsfraktionen:

      Die Barrieren, die wir aufbauen können, sind nicht die effektivsten Mittel, Verbrecher fernzuhalten oder zu stoppen.

      Nagelbänder, die das Car Unfunktionstüchtig macht, aber nicht das Auto zum Explodieren bringt, kann Vorteile für die Verbrecher darstellen, weil Sie dadurch nicht sinnlos sterben, wie wenn man sie, in der jetzigen Methode, das Auto zerschießen muss.


      Grüße,