Update 6.3. - 27.11.2016 18:00 Uhr

Information: Gäste haben nur einen eingeschränkten Zugriff auf das Forum. Dies betrifft insbesondere die sichtbaren Foren. Du kannst dir einen Forenaccount im Control Panel erstellen.

Als Gast kannst du dennoch einen Entbannantrag erstellen. Sobald du einen Thread erstellst, muss dieser manuell von einem Moderator freigegeben werden, vorher ist der Antrag für dich nicht sichtbar (also keine Panik, wenn eine Fehlermeldung erscheint).

Regelwerke und Richtlinien der Regierung (Beamtenregelwerk, Straßenverkehrsordnung..) findest du unter diesem Link.

  • Aufgrund technischer Probleme seitens der Telekom in Bayern & Hessen konnten wir nicht alle Updates bereitstellen (kein Internetzugriff) in diesen Bundesländer.

    Wir werden dies in naher Zeit nachholen (vor allem das Crew Control Panel).
    Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann.
  • Nachtrag am 28.11.2016, 05:45 Uhr
    • Der Zweitschlüssel kann nun an eine Crew übergeben werden (nur an die eigene).
    • Cops sehen nun Meldungen, wenn ein Rebell einen Store überfällt.
    • Die Auflistung der Crew Member ist nun korrekt (/crewmembers)


    Die Häuser werden morgen Abend freigegeben zum Kauf, unbenutzte Häuser werden entfernt, Bewohner in unbenutzten Siedlungen erhalten ihren Grundpreis erstattet.

    Das auswählen eines Crew Motto (+das Crew Verwaltungssystem im CP) wird ggf. zeitgleich nachträglich freigegeben, die Business-Crew sowie der Marktplatz bleiben vorübergehend deaktiviert (wir möchten zunächst die Labertaschen, Rebellen und Securitys analysieren).

    Das erstellen einer neuen Crew wird voraussichtlich im laufe kommender Woche aktiviert.
    Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann.
  • Wir möchten entgegen der letzten Ankündigung darauf hinweisen, dass die Administration eure "Crew" nun erstatten kann, meldet euch bei einen Ansprechpartner!

    Das Crew-Panel wurde im Control Panel aktiviert (aktuell stehen nur folgende Funktionen bereit, alle weiteren sind vorübergehend deaktiviert):
    • Einstellen eines Logos (öffentlich)
    • Einstellen der Beschreibung (öffentlich)
    • Mitgliederliste (kann in den Einstellungen privat gestellt werden)
      • Mitglieder können gekickt werden
      • Die Ränge können bearbeitet werden
    • Crewlog
      • Invites
      • Uninvites
      • Rangvergaben
    • Einstellungen
      • Öffentlich oder private Crew
      • Umbenennen der Ränge (1-7)
      • Ändern des Crew Motto (einmalig änderbar, Business aktuell deaktiviert)
    • Mitteilung an alle Crew Member (Briefe an alle für 5.000$)

    Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann.
  • Nachtrag am 29.11.2016, 05:45 Uhr
    • Cops erhielten weiterhin keine /robstore-Meldung von Rebellen.
    • /crewuninvite funktionierte nicht.
    • Beim ausrauben von Geschäften (/robstore) gibt es nun ein min von 3.000$ sowie max von 6.000$.
    • Bei /crewmembers und /members sah man Teammitglieder in der Nähe, die sich im /tv befinden.
    • Bei /crewmembers und /members wird nun der Gebäudekomplex angezeigt in Gebäuden.
    • Bei /crewmembers und /members wurde der gesamte Satz rot hinterlegt bei (CO)-Leader.
    • Die Waffen haben nicht korrekt gespeichert, wenn man sich innerhalb 10 Minuten wieder mit dem Server verbindet.
    Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann.
  • Im CP gibt es unter cp.rpg-city.de/crew/list nun eine Liste aller Crews, welche ein Motto ausgewählt haben.
    Logo und Beschreibung einer Crew sind für alle Spieler zugänglich, Crewleader können die Memberliste in den Crew-Einstellungen aber privat stellen.

    Potentielle Kunden haben dadurch direkt eine Übersicht aller Security-Crews. Außerdem können Spieler so schnell eine passende Crew für sich finden.
    Kontaktiere mich bitte nur bei Anliegen, welche ausschließlich von der Projektleitung gelöst werden können.
  • Aktiviert:
    • Crew (CO)Leader sehen nun in der Übersicht (Control Panel) den aktuellen Verlauf der Crew Kasse (letzte 50 Veränderungen, beteiligter Spieler sowie den Grund der Änderung der Kasse).
    • Crew (CO)Leader sehen nun in der Übersicht die Einnahmen der einzelnen Crew Mitglieder (Beträge der letzten 14 Tage).
    • Crew Leader können nun das Member Limit auf bis zu 75 erhöhen, für jeweils 500.000$ je +15 Slots (die Crew muss ein Motto ausgewählt haben, um das Member Limit zu erhöhen).
    Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann.
  • Nachtrag am 01.12.2016, 05:45 Uhr
    • Rebellen: Das ausrauben eines Store dauert nun 90 Sekunden anstelle von 60 Sekunden.
    • Rebellen: Das ausrauben eines Store sperrt diesen nun 90 Minuten anstelle von 60 Minuten.
    • Rebellen: Es wurden 17 weitere Stores hinzugefügt: Jeder 24|7 Markt.
    • Rebellen: Das Geld von erfolgreichen Raubzügen wird nun korrekt der Staatskasse entnommen.
    • Rebellen/Cops: Es wird nun zusätzlich zum GK der Typ angezeigt (siehe Tabelle).
    Abkürzung (Meldung)Bezeichnung
    BSBurger Shot
    PSPizza Stuck
    SM24|7 (Super Markt)
    CSBincos, Zips, Suburbans sowie Victims (Clothes)
    CBClucking Bell
    Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann.
  • Pünktlich zum Wochenende
    • Das gründen einer Crew ist nun im Control Panel aktiviert (klicke hierzu auf der Startseite auf den Statistiken "keine Crew" -> "Crew gründen").
    • Das übertragen des Leaderposten einer Crew ist nun aktiviert (1.000.000$ je Übertragung, der ursprüngliche Leader wird auf Rang 1 gesetzt).
    • Das auflösen einer Crew ist nun aktiviert.


    Wir haben das erstellen einer Crew aktuell auf 50 weitere limitiert, um die Spieler angemessen in bestehenden zu verteilen, anstelle jeder eine eigene gründet!

    Bitte keine Nachfragen zur Business-Crew, diese wird ebenfalls noch dieses Jahr aktiviert.
    Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann.
  • Nachtrag am 03.12.2016, 05:45 Uhr
    • Die Staatskasse wird administrativ nicht mehr befüllt, das Limit, dass die Staatskasse max. 5 Millionen verschuldet werden kann, wird auf max. 1 Milliarde angepasst.
    • Alle 10 Level erhält man einen Premium/VIP Bonus (enthielt einen Fehler).
    • Ein Überfall (Bank/Store) schlägt nun fehl, wenn dem Räuber Handschellen angelegt werden (um generell Tötungen zu vermeiden, damit der "Countdown" angehalten wird).
    • Waffen in Paintball / Kill House werden nicht mehr nach dem Logout gespeichert.
    Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann.