Union of San Andreas | Parteivorstellung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Information: Gäste haben nur einen eingeschränkten Zugriff auf das Forum. Dies betrifft insbesondere die sichtbaren Foren. Du kannst dir einen Forenaccount im Control Panel erstellen.

Als Gast kannst du dennoch einen Entbannantrag erstellen. Sobald du einen Thread erstellst, muss dieser manuell von einem Moderator freigegeben werden, vorher ist der Antrag für dich nicht sichtbar (also keine Panik, wenn eine Fehlermeldung erscheint).

Regelwerke und Richtlinien der Regierung (Beamtenregelwerk, Straßenverkehrsordnung..) findest du unter diesem Link.

  • Union of San Andreas | Parteivorstellung




    Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger des Staates San Andreas,

    „Gemeinsam sind WIR stark“. Hass und Verachtung machen das Leben nicht Lebenswert. Die Achtung und Wertschätzung anderer Mitmenschen sind das Geburtsrecht eines jedem Bürger welches Ihm ohne Einschränkungen zusteht, denn nur durch Wertschätzung verbessern wir die Welt.
    Mit dieser Präambel möchten wir Ihnen danken, dass Sie sich die Zeit nehmen um als Bürger einen Beitrag zur Gemeinschaft zu listen.
    Die Partei „Union of San Andreas“ wurde am 26.02.2016 von Diego_Larkin gegründet. Zur Seite steht ihm ein erfahrender Politiker Herrn Francis_Walker welcher zusammen mit seinen Ministern zur Wahl antreten wird. Grundsätzlich nehmen wir gerne jede Bürgerin und Bürger in die Partei auf welche sich zu der demokratischen Grundordnung bekennt und politisch interessiert ist.
    „Macht ist ein Segen und eine Waffe zugleich. Sehen wir also zu, dass wir diese mit bedacht einsetzen“ (Zitat: Diego_Larkin)
    mit Ihrer Stimme als Bürger schenken Sie uns Vertrauen. Das Vertrauen eines jeden Bürgers wurde bereits zu oft für eigene Zwecke missbraucht. Setzen Sie ein Zeichen und stimmen Sie für eine Partei, die sich für die Wünsche und Probleme der Bürgerinnen und Bürger interessiert. Wir bitten nur um eine Stimme, wenn Sie der Meinung sind, dass wir diese Partei sein könnten denn wir werden uns keine Stimmen erkaufen, sondern möchten unter Voraussetzungen regieren die Sie uns als Bürger auftragen!

    Grundprinzipien
    Eine ausgeglichene Finanzpolitik
    zu oft mussten Sie als Bürger unter der Finanzkrise leiden welche bereits seit zwei Quartalen herrscht. Wir haben unseren Fokus auf eine ausgeglichene Finanzpolitik gerichtet. Das Versprechen von niedrigen Steuern wie es zu oft getan wurde können wir nicht, da es einfach nicht möglich ist. Ein Versprechen ist bindend! Doch unsere Politik wird sich nach ihren Wünschen ausrichten. Und ein großer Wunsch sind nun mal niedrige Steuern. Wir können ihnen unser Wort geben, wenn wir sagen, dass wir in Ihrem Interesse handeln werden.
    Doch auch aus privaten Sektoren werden zusätzliche Gelder in die Staatskasse fließen um Sie als Bürger zu unterstützen wie es sich als Regierung gehört. Wir geben Ihnen ein Wahlversprechen! Dieses Wahlversprechen steht an oberster Stelle und wir werden versuchen als Gemeinschaft dieses Wahlversprechen auch einzuhalten.

    San Andreas in der Zukunft
    es wurden zahlreiche Aktionen geplant um Ihnen als Bürger Abwechslung bieten zu können. Nicht nur zahlreiche Roleplay Aktionen sind Teil dieser Konzeption, sondern auch die Simulation eines Notstandes in Los Santos oder der Ausbruch einer Seuche welche die Beweglichkeit der Bürgerinnen und Bürger massiv einschränken würden. In Zusammenarbeit mit der San News und der Ordnungsbehörden sollen für besonders hoch angesehene Personen eine unvergessliche Hochzeit erleben.

    Demokratie in San Andreas
    die Meinungsfreiheit eines jeden Bürgers ist Gesetz. Dieses Gesetz wurde zu oft eingeschränkt zur Benachteiligung der Bürgerinnen und Bürger. Wir setzen auf eine Politik welche aktiv problematische Angelegenheiten regelt zu den Gunsten der Bürgerinnen und Bürger. Die Mitbestimmung der Bürgerinnen und Bürger ist uns hierbei ein besonders wichtiger Faktor um politisch regieren zu können.

    Sozialhilfe für finanziell Eingeschränkte
    Um jedem Bürger ein angenehmes Leben bieten zu können, werden wir in Los Santos verschiedene Objekte für den Staat anmieten. Objekte welche vom Staat San Andreas angemietet wurden, werden wir kostenfrei für Sie zur Verfügung stellen. Auch ist für finanziell Benachteiligte ein zusätzlicher finanzieller Zuschuss geplant welcher durch die Staatskasse finanziert werden soll. Dieser Zuschuss soll unter bestimmten Voraussetzungen beantragt werden können um Sie als Bürger weiterhin finanziell unterstützen zu können. Ein Ausgleich der aktuellen Finanzlage wird sich zwar schwierig darstellen doch richtet sich unser Fokus auf eine ausgeglichene Finanzpolitik.

    Sicherheit und Ordnung
    die Sicherheit und Ordnung sind die Grundlage für eine funktionierende Politik. Wir möchten keine Kosten scheuen um den örtlichen Behörden bei ihrem täglichen Einsatz zu unterstützen. Solch ein Vorhaben lässt sich natürlich nur mit einer aktiven Zusammenarbeit der Strafverfolgungsbehörden sowie der Ordnungsbehörde realisieren. Wir möchten eine „Brücke“ zwischen den Departments schaffen um die bestmögliche Sicherheit für jeden Bürger gewährleisten zu können. Stetige Kommunikation und Einsatzbereitschaft spielen hierbei eine sehr wichtige Rolle!

    Förderung der Wirtschaft und Kranken
    die aktive Förderung der Transport GmbH stellt natürlich wie in den Jahren zuvor eine wichtige Rolle dar. Es sind Fördergelder einkalkuliert um diese Wirtschaft zu fördern. Zusätzlich würden wir gerne das Medical Department mit verschiedenen Fördermitteln unterstützen damit die neusten Technologien bei den täglichen Einsätzen eingesetzt werden können.


    Sie möchten unsere Ziele ebenfalls unterstützen? Wählen Sie die Union of San Andreas (UoSA) wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Interessen als Bürger vertreten können.

    (Dieser Wahltext wurde vom Wahlkampfmanager Diego_Larkin verfasst und zur Veröffentlichung freigegeben!)


    Mit herzlichen Grüßen,

    ---------
    Francis Walker - Präsidentschaftskandidat
    Diego Larkin - Wahlkampfmanager

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Francis_Walker ()

  • Diese Partei ist unsere Zukunft,sie sorgt für Sicherheit und Ordnung deshalb finde ich das diese Partei die Richtige ist. Die Politiker sind in keiner DM Fraktionen. Herr Walker ist beim LSPD und deswegen vertraue ich diese Partei.
    .........................................

    Mit Freundlichen Grüßen,

    Don.Armanii
    ...................................D
  • Francis_Walker schrieb:

    Auch ist für finanziell Benachteiligte ein zusätzlicher finanzieller Zuschuss geplant welcher durch die Staatskasse finanziert werden soll. Dieser Zuschuss soll unter bestimmten Voraussetzungen beantragt werden können um Sie als Bürger weiterhin finanziell unterstützen zu können.
    Und diese Vorraussetzungen wären?
  • Timbow schrieb:

    Francis_Walker schrieb:

    Auch ist für finanziell Benachteiligte ein zusätzlicher finanzieller Zuschuss geplant welcher durch die Staatskasse finanziert werden soll. Dieser Zuschuss soll unter bestimmten Voraussetzungen beantragt werden können um Sie als Bürger weiterhin finanziell unterstützen zu können.
    Und diese Vorraussetzungen wären?
    Guten Tag,

    der finanzielle Zuschuss beinhaltet zum Beispiel die Heirat, Langzeitarbeitslose oder andere Vergleichbaren finanziellen Aspekte welche in gewissen Maßen vom Staat übernommen werden könnten.

    Grüße
    Francis Walker
  • Luke_Fast schrieb:

    Schlechte Partei.
    Der Anführer dieser Partei fällt so oft negativ auf und macht immer wieder nur Scheiße :)

    Würde ich nicht wählen!
    Hallo,

    wie kommen Sie darauf, dass die Partei schlecht ist nur weil Sie eventuelle negative Erfahrungen gemacht haben mit der Person?
    Ich selber habe sehr viel Zeit in der Vorbereitungen gesteckt um eine Präsidentschaft antreten zu lassen, welche Würdig ist und wo ich denke, dass meine Interessen dort vertreten werden.
    Ich war der Meinung das Fracis_Walker diese Person wäre. Bitte beziehen Sie sich nochmals auf ihre Aussage. Finden Sie die Partei nicht gut oder die Person Francis_Walker?


    Freundliche Grüße
    (Hier war mal die Mister Manson Signatur, gez. Diego der Barmherzige)


    Mal mir doch ein Bild :P

    Du hast eine Fragen oder Probleme? Schreib mir eine Konversation.
  • Francis_Walker schrieb:

    Timbow schrieb:

    Francis_Walker schrieb:

    Auch ist für finanziell Benachteiligte ein zusätzlicher finanzieller Zuschuss geplant welcher durch die Staatskasse finanziert werden soll. Dieser Zuschuss soll unter bestimmten Voraussetzungen beantragt werden können um Sie als Bürger weiterhin finanziell unterstützen zu können.
    Und diese Vorraussetzungen wären?
    Guten Tag,
    der finanzielle Zuschuss beinhaltet zum Beispiel die Heirat, Langzeitarbeitslose oder andere Vergleichbaren finanziellen Aspekte welche in gewissen Maßen vom Staat übernommen werden könnten.

    Grüße
    Francis Walker
    Meine eigentliche Frage war, was die nötigen Vorraussetzungen zum stellen eines Antrages sind, nicht welche dinge/aktivitäten unterstützt werden.

    Zitat: "Dieser Zuschuss soll unter bestimmten Voraussetzungen beantragt werden können (...)"
  • Timbow schrieb:

    Francis_Walker schrieb:

    Timbow schrieb:

    Francis_Walker schrieb:

    Auch ist für finanziell Benachteiligte ein zusätzlicher finanzieller Zuschuss geplant welcher durch die Staatskasse finanziert werden soll. Dieser Zuschuss soll unter bestimmten Voraussetzungen beantragt werden können um Sie als Bürger weiterhin finanziell unterstützen zu können.
    Und diese Vorraussetzungen wären?
    Guten Tag,der finanzielle Zuschuss beinhaltet zum Beispiel die Heirat, Langzeitarbeitslose oder andere Vergleichbaren finanziellen Aspekte welche in gewissen Maßen vom Staat übernommen werden könnten.

    Grüße
    Francis Walker
    Meine eigentliche Frage war, was die nötigen Vorraussetzungen zum stellen eines Antrages sind, nicht welche dinge/aktivitäten unterstützt werden.
    Zitat: "Dieser Zuschuss soll unter bestimmten Voraussetzungen beantragt werden können (...)"
    Guten Abend,

    verzeihen Sie die verspätete Antwort.

    Die Voraussetzungen um einen Antrag auf staatliche Hilfe zu stellen wären für Langzeitarbeitslose zum Beispiel, dass dieser keinen Ehepartner haben darf. Auch muss man bereits einige Zeit Bürger des Staates San Andreas sein um einen Antrag stellen zu können. Die soziale Grundsicherung ist hiervon jedoch nicht betroffen.

    Mit freundlichen Grüßen,
  • Ihr solltet dieser Partei eure Stimme geben, da sie aus vielen korrekten Spielern besteht, Francis kann ebenfalls mit Geld umgehen, was man an seinem Aktienmarkt sieht und auch sonst werben wir nicht so verzweifelt wie die anderen :)